Latest Posts


Blog5 820x410 - 4 Überlegungen vor dem Studium in Deutschland

4 Überlegungen vor dem Studium in Deutschland

Deutschland ist eines der Länder mit mehr Anfragen von Ausländern nach Hochschulbildung; dies liegt an seinem ausgezeichneten Bildungssystem, der wirtschaftlichen und der spannenden Idee, in einem Land mit so viel Geschichte und Kultur zu leben. Aber bevor Sie in dieses Abenteuer eintauchen, gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten:

Umgang mit der Sprache

Alle in Deutschland angebotenen Bildungsprogramme sind selbstverständlich auf Deutsch diktiert, da es ihre offizielle Sprache ist. Sie bieten aber auch mehrere Programme in englischer Sprache für ausländische Studierende an, vor allem an privaten Universitäten. Das heißt aber nicht, dass es nicht ratsam ist, Deutsch zu lernen, da die Beherrschung der Amtssprache eines Landes Vorteile mit sich bringt, wie z.B. die Fähigkeit, mit allen Menschen zu kommunizieren, die nicht mit Englisch umgehen können, oder vor allem in zukünftigen Projekten, wenn sie dauerhaft arbeiten wollen, was durch die Beherrschung der Sprache schneller für die Stellenbesetzung gewählt werden würde.

Illegale Arbeit

Wenn neben dem Studium eine der Möglichkeiten während Ihres Aufenthaltes in Deutschland besteht, ist auch die Suche nach einem Job, der Sie wirtschaftlich unterstützt, ein wichtiger Teil des Prozesses. Erstens müssen Sie vorher die erforderliche Arbeitserlaubnis beantragen, denn ohne sie wird keine Arbeit gewährt und sie wird sehr ernst genommen, da sie einen Verstoß gegen das Steuerrecht und die Sozialversicherung darstellt. In der Tat, in den Fällen, in denen entdeckt wird, dass sie illegal arbeiten, sieht das Gesetz Geldstrafen und sogar Gefängnisstrafen vor. Auch wenn Sie das Studentenvisum erhalten, sind Sie auf eine bestimmte Anzahl von Arbeitsstunden beschränkt. Allerdings können Sie während des Semesters nur 20 Stunden pro Woche arbeiten.

Ausländer sein hat Folgen

Als Ausländer, wenn Sie kein EU-Bürger sind und Ihr Traum ist, in Deutschland zu studieren, sollten Sie mit dem deutschen Visum für Studenten beginnen. Diese Art von Papierkram muss also ständig in der Ausländerbehörde erledigt werden. Und in einer schwerfälligen Weise liegt es an Ausländern, die weiter weg sind oder nicht die Möglichkeit haben, nach Deutschland zu reisen, so dass sie das Visumverfahren über die deutschen Botschaften der jeweiligen Herkunftsländer durchführen müssen, was tendenziell langsamer ist. Nun, wenn Sie EU-Bürger sind, vergessen Sie das, Sie haben Glück, denn Sie brauchen kein deutsches Visum.

Zugriffszertifikat

Für den Zugang zum Hochschulstudium in Deutschland, sei es für ein grundständiges oder postgraduales Studium, müssen Sie die entsprechenden Vordiplome besitzen. Darüber hinaus müssen sie eine Bescheinigung ausstellen, aus der hervorgeht, dass sie in ihrem Herkunftsland Zugang zur Hochschulbildung haben. Häufig werden die Universitäten zum Zeitpunkt der Analyse des Antrags auf Zulassung, im Falle eines Master- oder Doktorats, auch um die beglaubigten Zeugnisse und Bescheinigungen der Fächer gebeten, die sie während des Studiums, das sie absolviert haben, erworben haben.

Obwohl es wichtig ist, sich über alles im Klaren zu sein, bevor man hierherkommt, ermutigen wir die Studenten immer, mit einer abenteuerlichen Einstellung zu kommen. Man weiß nie, was passieren wird.

Blog4 820x410 - Berlin und München - Die Gründe, warum sie als die besten Städte angesehen werden, um ein Studium zu machen

Berlin und München – Die Gründe, warum sie als die besten Städte angesehen werden, um ein Studium zu machen

Berlin und München sind zwei der größten Städte Deutschlands. Das Land als solches bietet eines der besten Hochschulsysteme weltweit und ist nicht nur frei, deshalb werden wir vor allem in diesen beiden Städten große Studentenmassen sehen. Hier erklären wir, warum:

berlin - Berlin und München - Die Gründe, warum sie als die besten Städte angesehen werden, um ein Studium zu machen

Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands ist weltweit die 9. beliebteste Stadt für internationale Studierende und die Nummer 1 im Land. Die Freie Universität Berlin belegte den fünften Platz, die Humboldt-Universität den sechsten Platz im Ranking der besten Universitäten. Die Stadt verfügt über eine reiche Geschichte, unvergleichliche Denkmäler, Architektur und einige der renommiertesten Universitäten Europas. Die Lebenshaltungskosten in Berlin sind ein weiterer Vorteil, da sie günstiger sind als z.B. München oder Hamburg. Inklusive Unterkunft und Verpflegung, wie z.B. Sprachkurse. Außerdem hat sie viel zu sehen und ist eine der multikulturellsten Städte Deutschlands.

munche - Berlin und München - Die Gründe, warum sie als die besten Städte angesehen werden, um ein Studium zu machen

München

Die drittgrößte Stadt Deutschlands im Süden ist bekannt für ihre Architektur, ihre renommierten Bildungseinrichtungen und ihre Industrie. Es ist auch bekannt als die Bierhauptstadt der Welt. Viele Studenten technischer Berufe bevorzugen diese Stadt wegen der Präsenz der Technischen Universität München, einer der 60 besten technischen Schulen der Welt.

München ist eine der teuersten Städte Deutschlands, obwohl das Land selbst nicht so teuer ist. Die erste Universität im Ranking des QS World University Rankings für das Jahr 2015/2016 ist die Technische Universität München, die Ludwig-Maximilians-Universität belegt den dritten Platz.

Obwohl es sich lohnt, überall in Deutschland zu studieren, spielt die Stadt aufgrund ihres hohen Bildungsniveaus ohnehin keine Rolle, so dass sie neben vielen Studiengängen mit insgesamt 15.000 eine der besten der Welt ist. Wenn Sie also daran denken, auszuwandern, um mit dem Studium zu beginnen, werden diese beiden Städte den Versuch wert sein, vertrauen Sie uns in diesem Fall.

Blog3 820x410 - 6 Grad zu berücksichtigen, wenn Sie wollen, um viel Geld in Deutschland machen

6 Grad zu berücksichtigen, wenn Sie wollen, um viel Geld in Deutschland machen

Deutschland ist ein entwickeltes Land, das durch seine Geschichte und Kultur emblematisch ist. Bildung ist eines der bemerkenswertesten Dinge im Land. In Deutschland gibt es öffentliche Universitäten, und alle sind praktisch kostenlos, da sie die Bezahlung der Immatrikulation für inländische Studenten und Ausländer praktisch abgeschafft haben. Darüber hinaus haben sie eine Vielzahl von Universitätsprogrammen und -ansätzen, die von der Wissenschaft bis zur Praxis reichen.

Es ist eines der meistgenutzten Studienziele für Ausländer, denn die große Zahl von 150 Universitäten in Deutschland bietet Kurse und Abschlüsse in Englisch an, was ein attraktiver Vorteil ist. Ein weiterer Vorteil, den es in Deutschland gibt, ist, dass es bei einem Berufseinstieg sehr einfach ist, einen Job zu finden. In diesen Ländern gibt es etwas, das als Meritokratie bezeichnet wird, weshalb das Bildungssystem einen wichtigen Einfluss auf die Arbeitssuche hat. Also, einige der am besten bezahlten Karrieren sind:

law - 6 Grad zu berücksichtigen, wenn Sie wollen, um viel Geld in Deutschland machen

Recht

Recht ist eine der wichtigsten Berufe der Welt, denn ohne Gerechtigkeitsgefühl könnte ein Land nicht gut funktionieren. In Deutschland ist der Einstieg in ein Jurastudium aufgrund der großen Zahl von Bewerbungen etwas schwierig. Deshalb sind sie bei der Antragstellung sehr streng. Es ist einer der kompliziertesten und langwierigsten Abschlüsse, aber jede Anstrengung hat ihr Ergebnis, denn der Jahresdurchschnitt eines Rechtsanwalts in Deutschland liegt bei 74.013 Euro.

Psychologie

Eine Karriere, die auch in Deutschland mit einem Durchschnittsgehalt von rund 55.204 Euro pro Jahr gut bezahlt wird. Es ist ein grundlegender Beruf für die Entwicklung einer Gesellschaft, denn Psychologen sind diejenigen, die in Momenten der Verwirrung, der mentalen Destabilisierung oder in heiklen Fällen wie Angst oder Depressionen helfen.

medical - 6 Grad zu berücksichtigen, wenn Sie wollen, um viel Geld in Deutschland machen

Medizin

Ohne Gesundheit gibt es kein Leben. Das macht die Medizin zu einer der grundlegendsten und wichtigsten Berufe, sie ist daher auch sehr komplex und zeitaufwendig. Deshalb ist er mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 79.538 Euro der am höchsten bezahlte Beruf in Deutschland.

Ingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen

Einige der am besten bezahlten Berufe sind diejenigen, die mit Ingenieuren in allen Bereichen zu tun haben, insbesondere die Absolventen des Wirtschaftsingenieurwesens. Da die meisten Unternehmen diese Berufe benötigen, ist es einer der renommiertesten, und auch besser bezahlt mit einem durchschnittlichen Gehalt von € 70.288 pro Jahr an Wirtschaftsingenieure, und der Rest der Zweige des Ingenieurwesens ist € 69.850.

Business und Wirtschaft

Es ist eine weitere sehr gut bezahlte Karriere, die Arbeitsplätze schafft, denn jedes Unternehmen, ob es nun klein oder privat ist, braucht Wirtschaftsexperten, um jedes Projekt zum Erfolg zu führen, oder einfach nur, damit der wirtschaftliche Fluss jedes Landes funktioniert. Absolventen der Fachrichtungen Betriebswirtschaft und / oder Volkswirtschaftslehre erzielen daher ein Gehalt von 65.404 Euro pro Jahr.

Sie müssen sich nicht sicher sein, was Sie hier in Deutschland studieren werden, aber wenn Sie es groß machen wollen, empfehlen wir Ihnen, diese Abschlüsse in Betracht zu ziehen. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Blog2 820x410 - 5 Gründe, warum internationale Hochschulabsolventen Deutschland nicht verlassen werden

5 Gründe, warum internationale Hochschulabsolventen Deutschland nicht verlassen werden

Die deutsche Hochschulbildung gehört mit rund 400 Universitäten zu den besten der Welt. Außerdem ist ihre Ausbildung praktisch kostenlos, und die Absolventen der nationalen Universitäten werden wahrscheinlich gut bezahlt. Das sind einige Gründe, warum die meisten Absolventen Deutschland nicht verlassen wollen:

mone - 5 Gründe, warum internationale Hochschulabsolventen Deutschland nicht verlassen werden

Hohe Gehälter

Berufstätige, die in Deutschland studieren, haben je nach Berufswahl ein gutes Gehalt, aber die meisten (wenn nicht alle) sind gut bezahlt. Medizin und Zahnmedizin sind die komplexesten und langwierigsten Berufe, aber mit einem Jahresgehalt von durchschnittlich 79.538 Euro die bestbezahlten Berufe überhaupt. Mit einem kleinen Unterschied folgen Rechtsanwälte als dritthöchster bezahlter Beruf mit einem Jahresdurchschnitt von 74.013 Euro.

Sichere Beschäftigung

Wer einen Hochschulabschluss hat, hat in Deutschland die Gewissheit, einen sicheren Arbeitsplatz zu finden. Das Bildungssystem in Deutschland ist sehr solide, und das wird bei der Beurteilung einer Person vor der Einstellung berücksichtigt. Die Arbeitslosigkeit der Absolventen liegt bei nur 2,3%, das ist die niedrigste in Europa.

Englisch-Kurse

Deutschland ist das zweite Land der Welt (die Niederlande sind das erste), das mehr Kurse und Abschlüsse in Englisch anbietet. Das ist ein großer Vorteil für Ausländer, wenn es darum geht, in Deutschland Karriere zu machen oder die Karriere, die sie in einem anderen Land studiert haben, weiterzuentwickeln.

Vielfalt der Abschlüsse

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Hochschulprogrammen, rund 17.500 verschiedene Programme. Darüber hinaus bietet Deutschland eine Reihe von Abschlüssen, wie z.B. Bachelor, Master und Promotion, um nur einige zu nennen, falls Sie Ihr Wissen über Ihr Wissensgebiet erweitern wollen. Dies wird zum Zeitpunkt der Gewährung wichtiger Gebühren und bei der Auszahlung des Gehalts bewertet.

Wirtschaftliche Stabilität

Deutschland ist das europäische Kraftwerk, das die anderen Länder des Kontinents geleitet hat. Es ist das dritte Wirtschaftssystem der Welt, gemessen am Volumen des BIP, und eines der Länder mit dem niedrigsten Anteil an Arbeitslosen.

Wir wissen, dass es schwer ist, sicher zu sein, ob Sie Ihren Abschluss in Deutschland machen, aber diese Fakten zu kennen, könnte Ihnen eine positive Aussicht auf diese großartige Chance geben.

Blog1 820x410 - Die 5 besten Universitäten, an denen Sie sich einschreiben können, wenn Sie nach Hamburg kommen.

Die 5 besten Universitäten, an denen Sie sich einschreiben können, wenn Sie nach Hamburg kommen.

Viele Studenten wollen in Deutschland studieren, und Hamburg ist eine der anerkanntesten Städte, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Wir zeigen Ihnen die renommiertesten Universitäten Hamburgs:

EMBA (Europäische Medien- und Business-Akademie)

Sie wurde 2007 in Hamburg gegründet. Später entstanden weitere Standorte in Berlin (2009) und Düsseldorf (2011). Das EMBA hat mehr als 500 Studenten und 250 Dozenten. Es ist eine private Universität, die sich auf das Geschäftsfeld spezialisiert hat, in dem die Menschen einen Abschluss als Mediengestalter, Marketingmanager und Geschäftsleute erhalten. Sie arbeiten mit der Mittweida State University zusammen. Die Studiengänge sind von der Zentralen Konferenz für Evaluation und Akkreditierung akkreditiert.

tuhh - Die 5 besten Universitäten, an denen Sie sich einschreiben können, wenn Sie nach Hamburg kommen.

Technische Universität Hamburg (TUHH)

Sie ist eine kompakte technische und wirtschaftliche Hochschule mit einem klaren Profil in der Forschung und innovativen Lernmethoden, wo sich Theorie und Praxis an einem Ort treffen. Die TUHH arbeitet an der Einführung neuer Technologien wie Energieversorgung, Mobilität, Logistik und Digitalisierung. Es hilft auch, junge Ingenieure und Akademiker in anspruchsvollen Programmen mit fortschrittlichen Lehrmethoden zu schaffen und auszubilden. Einer der Vorteile dieser Universität ist, dass sie Programme in deutscher und englischer Sprache anbietet.

Carl Remigius Medizinische Fakultät

Spezialisiert auf den Gesundheitsbereich und hilft bei der Ausbildung von Ärzten und Zahnärzten. Sie haben ihren Sitz in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln und München. Ihr Hauptziel als Fachhochschule ist es, das hohe Niveau und die Entwicklung der Gesundheitsversorgung in Deutschland zu sichern. Unter den angebotenen Kursen können Sie finden: Medizinische Assistenz, Gesundheit und Pflege, Gesundheitsmanagement der Gesundheitsberufe, Medizinische Ausbildung, Führung und Management in der Gesundheits- und Sozialarbeit, Naturheilkunde und Komplementärmedizin und vieles mehr.

art - Die 5 besten Universitäten, an denen Sie sich einschreiben können, wenn Sie nach Hamburg kommen.

AMD Akademie Mode & Design

Es ist eine der Akademien mit den meisten Programmen und Zertifikaten in Mode, Design, Medien und Kommunikation. Sie verfügt über vier Standorte, die zu den kreativsten in Deutschland gehören, wie Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin. Die Hochschulabteilung der Akademie fusionierte mit der Fachhochschule Fresenius und wurde zur Designabteilung, einer Ausbildungseinheit der AMD Fashion School und der AMD Design School. Mehr als 4.700 Menschen wurden von AMD ausgebildet, die sehr erfolgreich waren und für große Marken wie Alexander McQueen, Vogue, Cosmopolitan, Porsche und andere arbeiten. Sie bietet auch Programme in Englisch und Deutsch an.

Duale Hochschule IUBH

Die Duale Hochschule IUBH ist eine Hochschule, die sich auf praxisorientierte Studiengänge spezialisiert hat. Darunter befinden sich: Betriebswirtschaft, Gesundheitsmanagement, Marketing, Sozialarbeit, Personalmanagement, Logistik und Tourismusmanagement. Sie bieten auch Master- oder Doktorarbeiten an, um ihr Wissen in ihrem Berufsfeld weiter auszubauen. Die IUBH ist staatlich anerkannt und hat eine Dauer von sieben Semestern, wenn Sie an einem Abschluss interessiert sind.

Bei der Auswahl einer Stadt könnte es schwierig sein, wenn Sie sich bereits entschieden haben, nach Hamburg zu kommen, wählen Sie eine von diesen und Sie werden gut zu gehen. Wir versichern Ihnen, dass Sie in allen Bereichen abgedeckt sind.